Zuletzt aktualisiert

Netiquette

Netiquette

  1. Seid nett zueinander. Bitte, Danke, Geduld mit Neulingen sind einfach. Vorwürfe und Beleidigungen haben hier gar nichts zu suchen. Ärgert euch mal etwas, geht leicht darüber hinweg, denn meist ist es nur ein Missverständnis. Suchen dann Fragen.
  2. Die Mitarbeit auf openPM erfordert die Angabe des eigenen Namens. Beiträge unter Pseudonymen sind nicht erwünscht. Es ist in Ordnung unter einem bekannten Spitznamen aufzutreten, solange im Profil oder im persönlichen Bereich der echte Name ersichtlich ist.
  3. Auf openPM wird das im Internet übliche Du verwendet. 
  4. Legt euch einen persönlichen Bereich an und stellt euch dort kurz vor.
  5. Schreibe einfach verständlich. Vermeide Umgangssprache oder Sprüche. Gebt euch Mühe bei der Formulierung, Rechtschreibung und Formatierung. Sätze ohne Punkt und Komma erschweren das Verständnis.
  6. Vermeide Abkürzungen. Wenn Du Abkürzungen verwendest erkläre oder definiere sie. 
  7. Vermeide nichts-sagende Verknüpfungen wie „hier klicken”.
  8. Tippfehler anderer zu korrigieren verbessert die Qualität der Seiten und ist erwünscht.
  9. Lösche keine Beiträge (außer Du weißt genau was Du tust).
  10. Schreibe nur eigene Beiträge. Links sind in Ordnung, aber füge keine Abschnitte als Kopie ein.
  11. Konnte man Dir helfen? Dann versuche auch Seiten zu finden, wo Du anderen weiterhelfen kannst, wo Dein Wissen einen Mehrwert bringt. Das Prinzip ist immer: Helfen und Hilfe bekommen!
  12. Das Internet im Allgemeinen und openPM im Besonderen sind kein rechtsfreier Raum: Beachte die Persönlichkeitsrechte und insbesondere das Urheberrecht (Für Fragen zum Thema Urheberrecht entsteht hier eine eigene Seite.).
  13. Meinungsäußerungen sind grundsätzlich zu akzeptieren (sofern sie nicht gegen andere Netiquette-Regeln verstoßen). Erlaubt sind lediglich Korrekturen von Tippfehlern oder Linkaktualisierungen.
  14. Ausdrücklich verboten sind besonders gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen. Ebenso Links zu Seiten mit solchen Inhalten. Außerdem verbieten wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller Absicht (z.B. Werbung) und die Veröffentlichung von Mailadressen.
  15. Nachdem openPM ein nicht-kommerzielles Projekt ist, bitten wir von rein werbenden Beiträgen abzusehen. Natürlich gibt es dabei immer Grenzbereiche. Es ist vollkommen legitim auch ein eigenes Produkt beispielsweise in unserer Softwareliste zu hinterlegen, wer dabei aber Werbetexte platziert hat, schrammt an der Idee von openPM vorbei.
  16. Ein guter Seitenname ist kurz und beschreibend. Wenn der Name treffend und leicht zu merken ist, werden viel mehr Leute dahin verlinken.
  17. Auch wenn es erlaubt ist Seiten mit nur einem Wort als Titel zu erzeugen, sind zwei Wörter als Titel in der Regel besser.
  18. Jeder darf Seiten zusammenzufassen, kürzen, sie übersichtlicher und besser machen.
  19. Änderungen bitte mit einem kurzen Kommentar versehen (Feld: "Was haben Sie geändert?" im Editor unten)
  20. Obwohl es Confluence erlaubt Seiten gleichzeitig zu ändern und anschließend die Änderungen zusammenführt, ist es anzuraten eine Seite nur dann zu editieren, wenn nicht gerade ein anderer daran arbeitet. Ein solcher potentieller Konflikt wird mit einem entsprechenden gelben Hinweis im Editor angezeigt (auch dem der als erster damit gearbeitet hat). Details sind in der Dokumentation zu Confluence nachzulesen.
  21. openPM ist vorwiegend deutschsprachig. Wenn Links oder Beiträge anderssprachig erfolgen, so erfordert dies eine besondere Relevanz.
  22. Zitate werden als solche mit Hochkommas gekennzeichnet und verfügen immer über eine Quellenangabe.
  23. Unterstreichungen sind ausschließlich Links vorbehalten; bitte verwendet zur Hervorhebung andere Textauszeichnungen, wie fett oder kursiv.

Die Netiquette-Regeln sind eine Abwandlung der Forumsregeln von Office-Forum Regeln bzw. der WikiEtiquette und wurden für die Zwecke von openPM entsprechend angepasst.

2 Kommentare

  1. Macht es eventuell Sinn, hier das Duzen explizit vorzuschlagen? Ich habe schon gemischtes Du/Sie gefunden und finde das immer etwas anstrengend.

    1. Finde ich sehr gut! Mir wäre das Du hier sehr wichtig. Ich nehme es gleich auf.