Zuletzt aktualisiert

Mitgliederversammlung 2014

Icon

Die Mitgliederversammlung fand am 14.10.2014 um 20:00 Uhr als Google+ Hangout on Air statt.

Die Versammlung findet öffentlich statt, d.h. auch Nicht-Mitglieder können an der Übertragung teilnehmen. Stimmberechtigt sind allerdings nur Mitglieder des eingetragenen Vereins.

Wahlvorschläge und Anträge für die Tagesordnung bitte bis spätestens 07.10.2014 per Mail an info@openpm.info oder per Post an die Vereinsadresse (siehe Impressum). Kleinere Punkte können auch spontan in den Ablauf integriert werden, sofern die Mitgliederversammlung zustimmt.

Das von Vorstand/Versammlungsleitung unterzeichnete Protokoll der Mitgliederversammlung steht als pdf-Datei zur Verfügung.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
    1. Abstimmung der Tagesordnung 
    2. Erklärung zum technischen Ablauf (Hangout on Air, Fragen, Abstimmungen)
    3. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder 
  2. Rechenschaftsbericht des Vorstands 
    1. Anerkennung der Gemeinnützigkeit
    2. Mitglieder-Entwicklung
    3. Plattform-Entwicklung 
    4. Zusammenarbeit mit Veranstaltungen (PM Camps, EnjoyWorkCamp, etc.)
  3. Kassenbericht
  4. Bericht des Kassenprüfers
  5. Entlastung Vorstand 
  6. Vorstandswahl und Wahl Kassenprüfer
  7. Sonstiges

Protokoll

Versammlungsleiter: Marcus Raitner
Protokoll: Bernhard Schloß

14. Oktober 2014, 20:00Uhr

zu 1a: Abstimmung der Tagesordnung

  • Nachdem keine Anträge zur Tagesordnung vorliegen, gilt die im Vorfeld verteilte Tagesordnung.

zu 1b: Erklärungen zum technischen Ablauf

  • Als Rücklaufkanäle für Fragen, Diskussion und Kommentare stehen das Fragen Modul des Google Hangouts (im Detail nachzulesen in der Hilfe von Google), sowie der Email-Account: info@openPM.info zur Verfügung. Für ein einfaches Feedback zum Gesagten gibt es auch die Applaus-App im Hangout on Air (Daumen hoch bzw. Daumen runter (Zwinkern)).
  • Die Abstimmung erfolgen auf einer eigenen Abstimmungsseite im openPM-Wiki. Für die Abstimmung sind nur die stimmberechtigten Mitglieder des e.V. frei geschaltet. Um die Abstimmung durchführen zu können, ist eine Anmeldung im Wiki erforderlich.

zu 1c: Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer

Im Rahmen des Abstimmungsmoduls haben die sich die folgenden Mitglieder des openPM e.V, als stimmberechtigte Teilnehmer eingecheckt:

  • Christian Vogel
  • Marcus Raitner
  • Bernhard Schloß
  • Thomas Michl
  • Thilo Niewöhner
  • Eberhard Huber
  • Oliver Schlecht
  • Nikolas Heth
  • Alexander Mereien

zu 2a: Vereinsentwicklung

  • Mit dem Schreiben des Finanzamts Erding vom 12.06.2014 ist die Gemeinnützigkeit unseres Vereins openPM e.V. jetzt offiziell anerkannt, weil wir der „Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe“ dienen.
  • 46 Mitglieder im openPM e.V.

zu 2b: Mitgliederentwicklung (Stand: tbd.):

  • 868 registrierte Nutzer auf openPM (von 0 in 04 / 2012, über 300 in 09 / 2012 und 637 in 11 / 2013)

zu 2c: Plattformentwicklung (Stand tbd.):

  • 453 Seiten im Hauptbereich (gegenüber 199 Seiten in 09 / 2012 und 356 Seiten in 11 / 2013).
  • 1574 Kommentare (gegenüber 634 Kommentare in 09 / 2012 und 1377 in 11 / 2013).
  • 3788 edits in Hauptbereich (gegenüber 1409 edits in 09 / 2012 und 2879 in 11 / 2013).

Sitzungen pro Woche im Berichtszeitraum im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum

zu 2d: Zusammenarbeit mit Veranstaltungen

  • openPM e.V. wird in der Regel nicht als Veranstalter von PM Camps oder anderen Veranstaltungen auftreten, ggf. aber als Sponsor (was bisher noch nicht eingetreten ist)
  • Veranstaltungen werden im Kalender auf openPM veröffentlicht.
  • Veranstaltungen wie PM Camps und das EnjoyWorkCamp werden auf openPM dokumentiert.

zu 3: Kassenbericht:

Siehe Dateianlage:

zu 4: Bericht des Kassenprüfers:

Siehe Dateianlage:

zu 5 - 6: Abstimmungen und Wahlen:

Die Entlastung des Vorstandes erfolgt mit einer Gegenstimme.

Die Wiederwahl des Vorstandes sowie des Kassenprüfers erfolgen einstimmig.

Die gewählten Kandidaten nehmen die Wahl an.

zu 7: Sonstiges

Auf eine Frage aus dem Auditorium gaben die Hangout-Teilnehmer noch ein persönliches Feedback zur Arbeit auf openPM im vergangenen Jahr.

Weitere Themen standen nicht an. Der Gegenstimme bei der Entlastung des Vorstands wurde seitens des Vorstands ein Angebt zum konstruktiven Dialog ausgesprochen.

Die Versammlung wird vom Versammlungsleiter um 20:40 Uhr beendet.

6 Kommentare

  1. Cool, dass es schon vorab ein Protokoll gibt. (Lächeln)

    1. Keine Besprechung ohne Protokoll (Zwinkern) Im Ernst: Irgendwo muss ich den Inhalt für die Tagesordnungspunkte ja vorbereiten, warum also nicht gleich hier, wo ihr alle mitlesen könnt.

  2. @Holger + @Marcus: (Zwinkern)

    Ein Vorschlag für einen Punkt: 2. e Kooperation / Medien-Partnerschaft mit dem EnjoyWorkCamp >> das erste BarCamp neben den PM Camps?
    http://www.arbeitswelten-lebenswelten.de/ueber-uns/medien-partner/openpm

    1. Guter Punkt. Ich habe den Punkt 2. d einfach verallgemeinert. 

  3. Marcus Raitner, Bernhard Schloß:

    Ich habe noch einen Vorschlag resp. eine Bitte:

    Im Protokoll bezeichnet Ihr die Mitgliederversammlung als "virtuell".
    Aus welchem Grund brauchen wir diese Abgrenzung?

    Virtuell heißt ja: "nicht echt, nicht in Wirklichkeit vorhanden, aber echt erscheinend". Die Versammlung hat aber stattgefunden, nur halt in einer aktuellen und zeitgemäßen Form.

    Was haltet Ihr davon, den Zusatz "virtuell" in Zukunft einfach wegzulassen?

    1. Thilo Niewöhner Guter Einwand. Virtuell war gemeint als Gegensatz zu Präsenzveranstaltung. Vielleicht fällt uns ja ein passenderes Adjektiv ein.