Kurzerklärung

 

 

 

Dot Voting ist eine einfache und schnelle Methode, Ideen zu bewerten sowie Auswahlen und Entscheidungen in einer Gruppe zu treffen.

  1. Jedes Gruppenmitglied bekommt zwei bis fünf Stimmen in Form von Klebepunkten oder zum selbst aufmalen.
  2. Jeder gibt sein Voting ab, indem er seine Klebepunkte den vielversprechendsten Ideen oder Themen zuordnet, die er/sie favorisiert.
  3. Die bewerteten Ideen/Themen mit den meisten Punkten werden ausgewählt und weiterentwickelt.

Praxistip

 

 

 

SuperVote:

Um die Idee/Thema/etc zu kennzeichnen, die einem am Besten gefällt, gibt es noch die Möglichkeit den SuperVote anzuwenden. Hierfür bekommt jeder Teilnehmer einen weiteren anders aussehenden Klebepunkt (andere Farbe oder gekennzeichnet) oder malt ein anderes Symbol. Zwischen der ursprünglichen Punkten und diesen SuperVotes ist es sehr leicht zu sehen, was am Stärksten priorisiert wird.

 

Sketchnote

 

 

 

 

Links, Blogs, Video

 

Online Dot-Voting: https://pollunit.com

 

 

Literaturhinweise

 



1 Comment

  1. Sehr interessante Methode. In meinem aktuellen Projekt verwende ich den "Wetterbericht" in Kombination mit einem Single Dot Voting.

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen