Grundidee:

Das Kapitel besteht aus drei Blöcken, die in Summe 5 Seiten ergeben:

  1. Einleitung (1 Seite) 
    • Kurze Erläuterung der ICB 4.0, insbesondere über das I - Individual (1/2 Seite)
    • Überleitung zum Hauptteil (da fehlt mir der zündende Gedankenfunken Johann Stiebellehner (sad))
  1. Hauptteil (3 bis max 3 1/2 Seiten)
  2. Zusammenfassung der Ergebnisse und  Handlungsempfehlungen für die Praxis (ca 1 Seite)

 

 

Anmerkung Johann

ICB 4.0 wurde publiziert und liegt mir vor. 

Frage: soll ich ICB 4.0 als Anhang zur Referenz einfügen?

 

Twittern
  • No labels

1 Comment

  1. Hallo Johann, wenn ich richtig orientiert bin, wird gerade die IPMA competence baseline Version 4.0 veröffentlicht. Im Kontext des Dilts Modells spielt, wie oben schon angedeutet, der Begriff Metakompetenz eine große Rolle. Beide Themen sollte man vielleicht mit dem Project Excellence Model vernetzten. Beste Grüße Alfred

     

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen