Kurzerklärung

 

 

 

Der Product Owner ist eine der drei Rollen von Scrum Teams. Er ist dafür verantwortlich, dass die Arbeit des Entwicklungsteams den größtmöglichen Wert erzeugt. Wert kann an dieser Stelle sowohl Business Value bedeuten als auch z.B. das Gewinnen von wertvollen Informationen oder die Reduktion von Risiko.

Er pflegt dazu das Produkt Backlog, indem er es entsprechend sortiert und dafür sorgt, dass die Stories oben im Backlog entsprechend detailliert sind.

Praxistip

 

 

 

Der Product Owner ist Teil des Teams und sollte daher täglich mit den Entwicklern zusammenarbeiten. Es ist nicht im Sinne der agilen Werte, dass der Product Owner am Anfang des Sprints einen Satz an Aufgaben an das Team übergibt und dann erst am Ende des Sprints wieder kommt um die fertiggestellten Aufgaben abzunehmen.

Sketchnote

 

 

 

Links, Blogs, Video

 

Roman Pichler ist einer der führenden Autoren zur Rolle des Product Owners. Sein Blog (englisch) bietet einen guten Einstieg zu dem Thema:

http://www.romanpichler.com/blog/

 

In dem folgenden Video (englisch) erklärt Henrik Kniberg die Rolle des Product Owners sehr anschaulich:

https://www.youtube.com/watch?v=502ILHjX9EE

Literaturhinweise

 



  • No labels

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen