Hier eine kleine Topologie von Projekten nach ihrem Projektgegenstand:

  • Non-Profit Projekte
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte
    • Grundlagenforschung
    • "angewandte" Forschung
    • Entwicklungs- und Konstruktionsprojekte
  • Investitionsprojekte
  • Organisationsprojekte/Changeprojekte
    • Gründungsprojekte
    • Mergers & Acquistion (M&A)
    • Personalentwicklungs-/Organisationsentwicklungsprojekte
    • Restrukturierung/Sanierung (z.B. Umorganisation)
    • Liquidation
  • Vertriebs- und Marketingprojekte
    • Werbekampagnen
    • Branding
    • ...
Twittern

12 Comments

  1. Hallo Bernhard,

    ich würde folgenden Ansatz wählen (Bezugnehmend auf diverse Lehrbücher):

    • Non-Profit Projekte
    • Forschungs- und Entwicklungsprojekte
      • Grundlagenforschung
      • Entwicklungs- und Konstruktionsprojekte
      • ...
    • Investitionsprojekte
      • Vertriebs- und Marketingprojekte
      • Bauvorhaben und Infrastrukturprojekte
      • Migrations- und Umzugsprojekte
      • ...
    • Organisationsprojekte
      • ... 

     

     

    1. Hallo Andreas,

      guter Vorschlag. Ich denke wir werden hier noch an einigen Stellen am Feinschliff arbeiten.
      Wären Stilllegungsprojekte dann noch Teil der Investitionsprojekte?

      Gruß

      Bernhard

      1. Hallo Bernhard,

        das hab ich mich auch schon gefragt - und im ersten Moment ja gesagt, dann denk ich aber bspw. an "AKW Rückbauten" und würde das damit eher anderen Kategorien zuordnen (F&E Projekt). Im Zweifelsfall kommts eh auf das konkrete Projekt und auf die persönliche Einschätzung drauf an. Ich würde es jetzt daher eher weglassen

        Grüße

        Andreas

  2. Servus,

    ich würde hier gerne Kreativprojekte hinzufügen. Beispiele wären Werbekampangen, Direktmarketingaktionen, Corporate Design Entwicklungen, Coporate Identity Prozesse etc.

    Wie schon an verschiedenne Stellen diskutiert sind hier die Anforderungen anders als in der IT (was hier wohl die Mehrheit ist). Tatsächlich ist diese "Projektbranche" methodisch meiner Ansicht nach noch unterentwickelt und kann durchaus von openPM profitieren.

    Grüße

    Pascal

     

    1. Einfach hinzufügen. Nur keine falsche Scheu (wink)

    2. Hallo Pascal,

      also deine Beispiele lassen sich in der obigen Topologie problemlos als Vertriebs- oder Organisationsprojekte unterbringen.
      Die Topologie finde ich eigentlich überhaupt nicht IT-lastig.

      Gruß

      Bernhard

      1. Ich sehe schon einen Wert darin diesen Bereich von Projekten separat zu behandeln, weil ich glaube, dass wir über den Umgang mit Kreativität von den „Kreativen“ viel für alle Projekte lernen können. 

        1. Klar brauchen wir Platz für die kreativen Themen. Ich sehe das aber eher im Rahmen der Methoden & Werkzeuge. Und was Pascal unter Kreativprojektmanagement weiter beschreibt hat mir mit einer speziellen Form der Aufttragsvergabe zu tun als mit dem Projektgegenstand.

          1. Kann man so sehen. Andererseits ist eine Werbekampagne oder ein Branding schon ein komplett anderer Projektgegenstand, den ich so in der Liste oben noch nicht wiederfinde. Oder täusche ich mich da?

            1. Das sind doch eindeutig Beispiele für Vertriebs- und Marketingprojekte!

              1. Ok, einverstanden. Vielleicht könnten wir nun die Seite Kreativprojektmanagement noch ein wenig überarbeiten und dann oben entsprechend einhängen.

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen