Zuletzt aktualisiert

Risikomanagement

Das Risikomanagement bietet Methoden und Werkzeugen für die Beschreibung und Bewertung von Risiken sowie Strategien zum Umgang und Steuerung von möglichen Ereignissen mit negativen oder positiven Auswirkungen.

Ereignisse mit negativen Auswirkungen werden Risiken genannt, Ereignisse mit positiven Auswirkungen Chancen. Risiko- und Chancenmanagement sind sich methodisch sehr ähnlich und können zusammen durchgeführt werden. Oft wird der Einfachheit halber nur von "Risikomanagement" gesprochen wobei auch das Chancenmanagement gemeint ist.

Risikomanagement als eine der zentrale Aufgabe im Projektmanagement

Projekte sind u.a. definiert durch Komplexität und Einzigartigkeit. Unwägbarkeiten und Unbekanntes sind eine natürliche Folge davon. Risikomanagement, als Lehre zum Umgang mit Unwägbarkeiten und Unbekannten kommt somit im Projektmanagement eine besondere Bedeutung zu.

Risikomanagement nach dem PMBOK

Im PMBOK werden 6 Hauptprozesse innerhalb des Risikomanagement definiert und beschrieben:

  1. Risikomanagementplanung

  2. Risikodefinition
  3. qualitative Risikoanalyse
  4. quantitative Risikoanalyse
  5. Planung zur Risikobewältigung
  6. Risikoüberwachung und -verfolgung

Beiträge auf openPM zum Thema "Risikomanagement"

Beiträge im Web zum Thema "Risikomanagement"

Literatur

  • DeMarco, Tom ; Lister, Timothy Bärentango : mit Risikomanagement Projekte zum Erfolg führen München; Wien 2003 
Twittern

9 Kommentare

  1. Frank Blome sagt:

    Das angehängte PDF erscheint auf dem Mac in Vorschau als leeres Blatt.

    1. Hallo Frank,

      danke für den Hinweis. Das Problem scheint das Mindjet Plugin in der PDF-Datei zu sein. Das PDF enthält nämlich eine navigierbare Mindmap. Werde in den nächsten Tagen die Systematik als "normale" Seite ergänzen und dann das PDF rausschmeißen.

      Gruß

      Bernhard

      PS: Nach Download konnte ich im Acrobat Reader die Datei öffnen, aber anscheinend kommen die Browser damit nicht klar.

      1. Die neue Seite Risikosystematik ist jetzt angelegt und der Anhang dafür entfernt.

  2. Ich frag mich ob es gewollt ist hier mögliche Inhalte und Aspekte einer Risikobeschreibung aufzuführen. Ich finde das immer sehr hilfreich, weil direkt anschaulich wird um welche Informationen es im Projekt konkret geht.

    Ich denke das an Folgendes:

    • Risikobehauptung
      als Aussage bestehend aus <Risikobereich> <Ursache> <Auswirkung>, wie „Es besteht die Gefahr, dass die Schulungen auf Grund von Trainermangel nicht rechtzeitig abgeschlossen werden.“
    • Kernursache
    • Auswirkungen

    • Projektbeeinflussung
      Zeit, Kosten, Inhalt, Qualität, usw.
    • Eintrittswahrscheinlichkeit
    • Schwere der Auswirkungen
    • Erstes Anzeigen des Auftretens

    • Risikobewertung
      wie stark, mittel, schwach
    • Risiko-Bewältigungs-Strategie
    • Restrisiko
    • Risikoverantwortlicher
    • Risikostatus

    Was ich mir wünschen würde, wäre das hier die Aspekte einer Risikobeschreibung gesammelt und erläutert werden. So kann erst mal ein umgängliche Liste aller Aspekte entstehen, die dann gerne in je nach Bedarf unterschiedliche Templates umgesetzt und veröffentlicht werden kann.

     

    PS: +1 beim leeren Blatt im PDF-Dokument (Windows 7)

    1. Hallo Tobias,

      ich habe deine Aufzählung in die neue Seite Risiko kopiert und vorneweg noch eine Definition gestellt.

      Gruß

      Bernhard

       

      1. Vielen Dank, Bernhard für die Übernahme meiner Anmerkungen.

  3. Und wie das gewollt ist Tobias Leonhardt! Ergänze es doch bitte einfach auf der Seite.

  4. Hallo Bernhard,
    danke für Deinen Hinweis. Ich möchte die Seite zunächst gern so im Forum diskutieren, wenn das ganze noch reifer ist können wir es integrieren.

    Grüße, Tim

    1. Hallo Tim,

      super. Ist vollkommen ok. Wir können auch gerne dauerhaft eine spezifische Sicht parallel zur allgemeinen Risikomanagement-Seite behalten - dann wäre es aber sinnvoll, wenn wir den Titel etwas erweitern (damit die Ein-Wort-Titel v.a. lexikalischen Beiträgen und Überblicksartikeln vorbehalten bleiben). Zusätzlich sollten wir noch von der allgemeinen Seite auf deine Seite verlinken - damit sie auch gefunden wird.

      Gruß
      Bernhard

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen