Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Typo entfernt

...

Komplexität entsteht, wenn sehr viele (100'000 bis Milliarden) Einzelteilchen oder Individuen sich gleichmäßig und synchron verhalten. Diese Verhalten nennen wir allgemein Mode, in Gesellschaften auch Kultur. Sie wird durch einzelne Individuen aufgebaut, wirkt aber auf die Gesamtheit der Individuen zurück und bestimmt deren Verhalten. Der Zwang, der die Mode auf die Individuen ausübt, heisst Selbstorganisation und bewirkt eine neue, eben komplexere Struktur. Das spontane Auftauchen dieser Struktur heisst heißt Emergenz und kann nicht aus den Eigenschaften der einzelnen Individuen vorausgesagt werden.

...

Ein Projekt hat das Ziel, die Menge der IndividuuenIndividuen, die einer Mode folgen, zu vergrössern vergrößern (z.B. Hausbau, SAP-Einführung in einer Autofabrik) oder gar eine neue Mode zu initiieren (z.B. Entwicklung eines neuen, ökologischeren Automobils oder des Smartphones). Man kann also sagen, dass es das erste Ziel eines Projekts ist, die Komplexität der Welt (oder eines Ausschnitts davon) zu erhöhen.

...

...