Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Kurzerklärung

 

 

 

Festlegung des Wie
Im zweiten Teil der Sprint Planung plant das Entwicklungsteam im Detail, welche Aufgaben (Tasks) zum Erreichen des Sprintziels und zur Lieferung
der prognostizierten Product-Backlog-Einträge notwendig sind. Diese Planung macht das
Entwicklungsteam, wobei der Product Owner für Fragen in Reichweite sein sollte.
Oftmals bilden sich zur Beantwortung der Wie-Frage Kleingruppen, in denen verschiedene Aspekte wie z. B. Architektur, Datenelemente und Schnittstellen geklärt werden.
Ergebnis ist das Sprint Backlog: der detaillierte Plan für den nächsten Sprint. Er enthält die für den Sprint geplanten Product-Backlog-Einträge und die Aufgaben zu deren Umsetzung.
Häufig wird dafür ein Taskboard als Technik verwendet.
Quelle: Wikipedia

Praxistip

 

 

 

Während des Planning 2 ist es nicht mehr unbedingt nötig, dass der ProductOwner die ganze Zeit anwesend ist. Er sollte jedoch in Reichweiter sein, um eventuelle Rückfragen beantworten zu können.

 

Sketchnote

 

 

 

 

Links, Blogs, Video

 

 

 

Literaturhinweise