Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Zum Stand 01.10. sind die PMCamps bis auf eine noch offene Sponsorenrechnung (München) vollständig und einem Nachläufer aus dem Ticketing (Karlsruhe)  weitestetgehend berücksichtigt. Auf der Kostenseite sind lediglich noch die fortlaufenden Betriebskosten der Plattform zu erwarten. Außerdem rechnen wir für das 4. Quartal noch mit einer Umsatzsteuerrückerstattung.

Ohne diese noch offenen Vorgänge hätten wir zum Stand 01.10.2019 einen Verlust  in Höhe von 2.180,48 € erwirtschaftet, der sich vermutlich bis zum Jahresende noch reduzieren wird. Dieser erklärt sich vor allem aus dem defizitären PMCampMuc. Stuttgart hat hingegen einen Gewinn erwirtschaftet , während Karlsruhe ziemlich genau kostendeckend gearbeitet hat. und mit dem Nachläufer ist auch Karlsruhe moderat im Plus.

Dieser Verlust ist aber nicht dramatisch, sondern sinnvoll, schließlich sind wir gemäß unseres gemeinnützigen Auftrags verpflichtet erwirtschaftete Gelder satzungsgemäß einzusetzen und nicht Ersparnisse zu horten. Auch in Stuttgart gibt es bereits erste Überlegungen zum Einsatz des erwirtschafteten Überschusses.

...