Beschreibung

Um Projekte erfolgreich zu gestalten, benötigt es Ziele. Ziele sind rasch eine subjektive Angelegenheit. Hier kann eine standardisierte Gewichtung Abhilfe schaffen.Die Präferenzmatrix ist ein einfaches Werkzeug, um Ziele (Kriterien) untereinander zu gewichten. Jedes Ziel wird mit allen anderen Zielen verglichen (Paarvergleich). Je häufiger ein Kriterium im direkten Vergleich gewinnt, desto höher ist seine Wichtigkeit (relativ betrachtet) gegenüber den anderen Zielen.

Vorgehen

Die Anleitung ist in der Vorlage enthalten.

Template

Im Anhang befindet sich eine Vorlage (Version 1.0) für Excel.

Quellen

Organisation und Business Analysis -Methoden und Techniken, Zielfindung/Gewichtung, Götz Schmidt Verlag, Band 1

Weitere Beiträge auf openPM zu

Praeferenzmatrix.xlsx

Found 2 search result(s) for @QUERY@.

Page: Literatur (Inhalt)
... Kompetenz die Ziele erreichen Weinheim 2007   WileyVCHVerl. 3527502556 https://portal.dnb.de/opac.htm?query=3527502556&method=simpleSearch mwonline https://portal.dnb.de/opac.htm?query=3527502556&method=simpleSearch Projektmanagement, Führung, Unternehmenskultur Kottemann, Dion; Gietema, Jeroen ...
31. Jul 2017
Labels: literatur
Page: Obere Ebenen der Dilts Pyramide - fluide Organisation (Inhalt)
... fachliche Datenmodellierung. Hierzu ist die Kenntnis der PDL (Physical Description Language) und der SQL (Structured Query Language) zum Aufbau eins Datenbankschemas erforderlich. Ein Team welches bisher C programmierte (Verhalten ...
13. Sep 2015

Twittern

Dieser Inhalt von openPM steht unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) und kann frei verwendet werden unter Namensnennung durch Link auf http://openpm.info. Unpassende Inhalte, insbesondere Verstöße gegen Urheberrechte, bitte via info@openpm.info melden. Weitere Informationen unter Nutzungsbedingungen