Viele Auftraggeber sind unglücklich mit den Ergebnissen eines Projekts, da sie nicht erhalten was sie "bestellt" haben. Gerne werden von Auftragnehmern einige Tätigkeiten unsauber oder überhaupt nicht ausgeführt wenn der Projektendetermin unmittelbar bevorsteht und Ressourcen fehlen oder die rechtzeitige Abstimmung gescheitert ist.

An dieser Stelle helfen Abnahmeprotokolle. Sie stellen sicher, dass etwaige Mängel bzw. Nachforderungen schriftlich festgehalten bzw. Anforderungen als umgesetzt festgehalten werden:

Die Excel-Vorlage gibt es im Blog Unlocking Potential: