openPM unterstützt zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. die PM-Camps als Dokumentationsplattform.

Aber egal ob mit "offiziellen" Dokumentationsauftrag oder nicht, es steht natürlich jedem frei hier von Veranstaltungen zu berichten. Lasst uns die Möglichkeiten des Wikis an dieser Stelle nutzen.

Eine kleine Anleitung zur Dokumentation auf openPM gibt es selbstverständlich auch: Wie kann ich auf openPM dokumentieren?

PM-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum

PM Camps

Logo PM Camp

Im November 2011 fand das erste PM Camp für die D-A-CH Region statt. Veranstaltungsort war Dornbirn. Die Initiatoren sind Unternehmer, die tagtäglich in Projekten arbeiten und den Wunsch nach einer freien, offenen und unabhängigen „Un-Konferenz“ für Projektmanager hatten.  Die Kommunikation und Vermarktung des PM Camps erfolgt primär über neue Medien und Technologien – allen voran Blogs, Twitter, Facebook, Google+. Menschen außerhalb dieser digitalen Welten werden von Initiatoren, Teilnehmer/innen und Sponsoren persönlich angesprochen. So entsteht die Diversität und Vielfalt, die das PM Camp besonders macht. Das PM Camp 2011 war auch die Geburtsstunde von openPM. In einzelnen Session wurde unser Mission Statement erarbeitet und auch die Erstunterzeichnung erfolgte im Camp.Seit 2012 gibt es regionale PM-Camps, die gemäß der gemeinsamen Vision durchgeführt werden.  openPM e.V. ist fester Bestandteil der PM Camp-Bewegung. Der Verein ist auch vertreten im PM Camp übergreifenden Orga-Team.

Als Medienpartner unterstützen wir die Sessiondokumentationen, die unser Wiki nutzen und auch die Domain der PM-Camp-Webseite liegt in unseren Händen.

Die regionalen PM Camps haben eigene Seiten auf openPM:

PM-Forum

Das PM Forum ist der größte jährliche Branchenevent im Projektmanagement in Europa. Veranstalter ist die GPM.

PMI-Summits

Konferenz Projektmanagement und Vorgehensmodelle der Gesellschaft für Informatik e.V.


Logo der PVM

Tagungsband der PVM, Alexander Volland

Die Konferenz Projektmanagement und Vorgehensmodelle schafft Raum für einen übergreifenden Austausch zu Projektmanagement und Vorgehensmodellen.

Einerseits werden fundierte Vorträge aus der Wissenschaft (die Beiträge durchlaufen ein Review-Verfahren und werden in einem Konferenzband veröffentlicht), andererseits werden in Diskussionsbeiträgen ("future track") dem Publikum zum Teil provokante Thesen vorgestellt, bzw. mit dem Publikum diskutiert.
Die Konferenzbände sind im Buchhandel oder kostenlos als PDF auf der Webseite der Gesellschaft für Informatik erhältlich.

In OpenSpace-Sessions bringen die Teilnehmer eigene Fragestellungen ein oder diskutieren die Themen der Vorträge weiter.

Mit den Kompaktbriefings enthält die PVM ein Schulungsformat, mit dem neue und alte Kollegen schnell in Projektmanagement-relevante Grundlagenthemen eingeführt werden. Die PVM erweitert daher das Konzept der abgelösten Konferenz InterPM.


Jeder Konferenz steht unter einem Thema, um welches sich die Beiträge weitgehend drehen. Veranstalter der Konferenz sind die Fachgruppen Projektmanagement und Vorgehensmodelle der Gesellschaft für Informatik e.V.


COPARGO Community Day

Auf dem Community Day der Firma COPARGO wechseln sich Keynotes mit Workshops und Barcamp-Slots ab. Der Community Day 2017 am 27.04. in Frankfurt ist bereits der dritte Community Day.

ibo Trendforum 2013 - 2015

Das ibo Trendforum ist ein jährliches Event u.a. zu den Themen Projektmanagement und Change Mangement. Praktiker berichten über Ihre Erfahrungen zu aktuellen Themen, die Kommunikation unter den Teilnehmern ist wesentlicher Bestandteil der Tagesveranstaltung. Veranstalter ist ibo Beratung und Training GmbH

Weitere Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum (nicht ausschließlich PM)

Weitere Barcamp-Dokumentationen auf openPM:

Weitere Veranstaltungstipps